Mail us : info@onetoonecf.com

ONEtoONE Deutschland ist Teil eines globalen Teams, das auf Unternehmenstransaktionen oder Beteiligungen auf der Buy Side ebenso wie auf der Sell Side spezialisiert ist

ONEtoONE Deutschland gehört zu den führenden internationalen M&A-Beratungsfirmen, ist in 16 Ländern auf vier Kontinenten präsent und hat sich auf Unternehmenstransaktionen oder Beteiligungen auf der Buy Side undSell Side im Mittelstand spezialisiert. ONEtoONE sucht nach dem bestmöglichen Gegenstück mit globaler Reichweite. Aus diesem Grunde setzen wir auf ein hochprofessionelles internationales Team von Spezialisten auf der Kauf- und Verkaufsseite, das über Erfahrung in Tausenden von Transaktionen verfügt.

Wir beraten und betreuen Unternehmer, multinationale Unternehmen, Private-Equity-Unternehmen und Family Offices, die Unternehmen auf weltweiter Ebene verkaufen, finanzieren oder erwerben. Aufgrund unserer langjährigen internationalen Erfahrung und unserer Expertise, bereits über einhundert Transaktionen ausgeführt zu haben, führen wir grenzüberschreitende Transaktionen in unterschiedlichsten Branchen erfolgreich durch. Wir sind stolz darauf, durch Wertmaximierung und Vermeidung von Konflikten effiziente und erfolgreiche Transaktionen für unsere Kunden zu realisieren.

Büroräume

Düsseldorf office

Düsseldorf

Graf-Adolf-Straße 41
40210, Düsseldorf
Germany
Geolocation

Wirtschaftlicher Ausblick

Deutschland bleibt der politisch und wirtschaftlich einflussreichste Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Deutschland besitzt eine der offensten Volkswirtschaften, die am internationalen Handel mit einem kombinierten Wert von Exporten und Importen von insgesamt 84 % des BIP und extrem niedrigen Zollsätzen unter 2 % stark beteiligt sind. 1 Die Regierungspolitik befürwortet im Allgemeinen auch ausländische Direktinvestitionen. Der Finanzsektor ist für sein weitgehend stabiles und vielfältiges Dienstleistungsangebot bekannt.

Deutschland verfügt über eine vielfältige und wettbewerbsfähige Wirtschaft, die Investitionsfreiheit und unternehmerisches Handeln fördert. Langfristige Wettbewerbsfähigkeit und unternehmerisches Wachstum werden durch Offenheit für den globalen Handel, gut geschützte Eigentumsrechte und ein solides regulatorisches Umfeld für Unternehmen unterstützt.

Marktzugangschancen

Das Volumen der Fusionen und Übernahmen in Deutschland belief sich im Jahr 2017 auf über 115 Mrd. € und übertraf das Geschäftsvolumen des Vorjahres von 81,2 Mrd. €. Die wichtigsten Branchen, in denen Fusionen und Übernahmen getätigt wurden, waren Industrie und Chemie mit einem ungefähren Transaktionsvolumen von über 78 Mrd. EUR im Jahr 2017.2 Obwohl die jüngsten Large-Cap-Deals wie Linde-Praxair (Geschäftswert 40,5 Mrd. EUR) und Siemens-Alstom (Geschäftswert 7,4 Mrd. EUR) ) die Geschäftsstatistik 2017 volumenmäßig stark beeinflusst haben, hat sich der M&A-Markt für deutsche Targets auf internationaler Ebene als robust erwiesen: Rund 72 % der deutschen Targets im Jahr 2017 wurden von ausländischen Investoren erworben.3

Quelle: 1, (2018). German Economy: Facts, Population, GDP, Inflation, Unemployment, Business. 2. (2017)  Mergermarket Trend Report DACH, FY 2017.  3. Von Sydow, C. & Enders, G. (2018). Update on M&A in Germany: Market Overview and 2018 Trends 

Hauptdienstleistungen

Unternehmenstransaktionen oder Beteiligungen auf der Sell Side

  • Marktforschung des Kerngeschäfts
  • Deal-Marketing
  • Identifikation des Käufers / Kontaktaufnahme mit dem Käufer
  • Due-Diligence-Betreuung
  • Bewertung
  • Transaktionsverhandlung
  • Finanzierung/Kapitalbeschaffung

Unternehmenstransaktionen oder Beteiligungen auf der Buy Side

  • Marktforschung des Kerngeschäfts
  • Targetidentifizierung
  • Kontaktaufnahme mit Target
  • Due-Diligence-Betreuung
  • Bewertung
  • Transaktionsverhandlung
  • Finanzierung/Kapitalbeschaffung

Fund Raising

  • Beziehungen in der Kreditgeber- und Investorengemeinschaft
  • Regelmäßige Dialoge mit einer großen Vielfalt von Finanzierungsquellen
  • Auf die Equity Story bezogene Transaktionen
  • Wettbewerbsprozess
  • Auflistung von Sponsoren in Europa und Asien

Strategische Beratung

  • Bewertungen in Verbindung mit:
    • Fusionen
    • Übernahmen
    • Privatplatzierung
    • Öffentlich-private Partnerschaft
  • Fairness Opinions (Gutachten) Dritter
    • Unabhängig
    • Unparteiische Urteile

Sonstige Dienstleistungen

strategic alliancesWeb

Strategische Allianzen und Joint Ventures

corporaterefinanceWeb

Unternehmensrefinanzierung

businessplanWeb

Entwicklung von Businessplänen

valuationWeb

Bewertungen

opinionWeb

Fairness Opinions

mergerweb

Fusionsplanung und -durchführung

restructuringWeb

Kapitalrestrukturierung

debtWeb

Restrukturierung von Fremdkapital

Unser Team

Brian Vella blickt auf über eine 20-jährige Erfahrung im Bereich M&A-Transaktionen zurück und hat über 100 Transaktionen in einer Vielzahl von Branchen begleitet. Brian hat einen Abschluss als britischer Wirtschaftsprüfer (ACCA) und einen MBA der Warwick Business School. Er war den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn für Big 4 in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Russland tätig. 2001 wechselte er zu EY nach Deutschland und wurde 2006 Partner in der Abteilung Transactions Advisory Services (Transaktionsberatung). Vor Aufnahme seiner Karriere bei ONEtoONE war Brian Senior Director bei Cavendish Management Resources, einem führenden Anbieter aus dem Bereich Risikokapital-Beschaffung und Managementunterstützung für internationale kleine und mittlere Unternehmen.

Brians Spezialgebiet sind grenzübergreifende M&A-Transaktionen auf der Buy Side und Sell Side für den Mittelstand.

Team Leader

Selected M&A transactions by ONEtoONE Deutschland

Buy side mandate

SIMONSWERK GmbH, a leading supplier of high-quality hinges and hinge systems for doors, has acquired the Colcom Group S.p.A. from the Italian private equity company Wise Equity SGR S.p.A. with immediate effect. The takeover of the Colcom Group secures a further major step in expanding the SIMONSWERK product portfolio.

Sell side mandate

Midsona, providing healthfoods, personal care and hygiene acquires Davert, a leader in the German organic food market. The transaction, which has been advised by ONEtoONE Corporate Finance and Seufert Rechtsänwalte on seller´s side and Strata Advisory AB, Heuking Kühn Lüer Wojtek and Fredersen Advokatbyrå AB by on buyer´s side, involves the acquisition of the German leading company in the organic food market with a turnover that exceeds 60 million euros per year.

Kontaktiere uns

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are giving us your consent. Read our cookies policy

The cookie settings on this website should be set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close